Freitag, 3. Juli 2009

Schmiroschmatzki


Auf dem Kirschbaum
Schmiroschmatzki
sass ein Spatz mit seinem Schatzki,
spuckt die Kerne klipokleini
auf die Wäsche an der Leini.
Schrie die Bäurin Bulowatzki:
Fort, ihr Teufelsbratzki!
Schrie der Bauer Wirowenski:
Wo sind meine Kirschokenski?
Fladarupfki! Halsumdratski!
Hol der Henker alle Spatzki!

Friedrich Hoffmann

Der applizierte Vogel ist zwar kein Spatzki. Trotzdem kam mir während der Arbeit dauernd dieses lustige Gedicht in den Sinn. Die Arbeit stammt aus einer Packung welche ich mir in Wiesbaden hier erstanden hatte.
Posted by Picasa

1 Kommentar:

Marguerite hat gesagt…

Witziger Rabenvogel und natürlich ein Gedicht voll nach meinem Gusto!
LG Margrith