Donnerstag, 16. Juli 2015

Box Nr.1


In diese praktischen Boxen aus dem schwedischen Möbelhaus habe ich die letzten Jahre meine unfertigen Projekte, welche meistens in den Ferien gestartet wurden, versorgt. Meistens waren es Handnähsachen, weil die Ferien ja immer sooo lang und gemütlich waren. Und klar habe ich jedesmal wieder neue Arbeiten angefangen, da ja die letzten Arbeiten schwups in den Boxen verschwunden waren. Es wird sicher Leserinnen unter euch geben, denen es ähnlich ergangen ist. 
Wie dem auch sei, nun haben meine längsten Ferien angefangen, weil ich mich nämlich vorzeitig habe pensionieren lassen. Und jetzt ist die Zeit gekommen wo ich die unterdessen gut gelagerten Projekte wieder hervorhole.

Das ist Box Nr.1. Vielleicht erkennt jemand von euch um welche Arbeit aus dem Jahre 2011 es sich handelt. 
Was mich auch noch beschäftigt: Kann es sein, dass sich diese Ufo's heimlich vermehren??

Keine Kommentare: